Die direkt gewählten Mitglieder

Listenplatz eins: Erden Ankay-Nachtwein.
Listenplatz zwei: Oguz Ünal.
Listenplatz drei: Yurdakul Kaya.
Listenplatz vier: Giovanni Farruggia.
Listenplatz fünf: Dawit Kuflu.
Listenplatz sechs: Nana Camara.
Listenplatz sieben: Diallo Mody Nouhou.